Lebe! Liebe! Lache!

Archiv... 2011

 

31. Dezember 2011

 

 

Ich trinke auf gute Freunde, verlorene Liebe,
auf alte Götter und auf neue Ziele.
Auf den ganz normalen Wahnsinn,

auf das was einmal war.
Darauf, dass alles endet und

auf ein neues Jahr, auf ein neues Jahr!

 

Ich wünsche uns ein glückliches, gesundes und spannendes neues Jahr und freue mich schon auf viele, viele schöne Stunden mit euch!

 

Alles Liebe, Kerstin

 

25. Dezember 2011

 

 

Merry christmas!!

 

Ich hoffe euer Christkind war genauso brav wie meines! {#emotions_dlg.pleasure} {#emotions_dlg.pleasure}

 

Gerade könnte ich die ganze Welt umarmen!!

 

Nicht nur zu Weihnachten, dieses Jahr wurde ich wirklich reich beschenkt!

 

Vielen, vielen Dank an meine Familie, meine Schwestern, meine Freunde, meine treuen Wegbegleiter und überhaupt... vielen Dank für eure Liebe, eure Unterstützung ...

- es ist so schön dass es euch gibt!! {#emotions_dlg.heart}

 

21. Dezember 2011

 

 

Heute möchte ich euch mal ein bisschen mehr über unseren baldigen Neuzugang erzählen.

 

Herbstgold Akestrellia

*04. 08. 2011 = uns trennen genau 25 Jahre!

 

Wenn man von den knapp 900km Luftlinie absieht, trennt uns sonst aber nichts. Uns verbindet viel mehr!

Zum einen ist da Katja, Akestrellias Co-Züchterin.

Ihr kennt sie vom vorjährigen Winter-Foto-Shooting mit Blaustich! Zwinkernd

 

Katja, Reini, Rhiannon, Arthur, Kermit und ich hatten damals einen Riesenspaß und als ich kürzlich Akestrellias Fotos mit Arthur am/im Halfter erhielt, musste ich ganz herzlich lachen!!

Katja, klatsch ab!! Wir sind schon zwei Verrückte! {#emotions_dlg.joy}

 

Katja züchtet mit ihrer Mutter Hedwig in kleinem Rahmen Welsh Mountain Ponies (und ab 2012 auch Cobs!!) im hessischen Calden.

 

Nachdem wir ja auch im "The one and only" Welsh Pony Forum aktiv sind, ist mir Akestrellia von der ersten Stunde an bekannt. Ich habe mich auf den ersten Blick in sie verliebt. Wir haben immer wieder über sie geschrieben (so wie bei Rhiannon) aber ein eigenes Welsh A stand lange nicht im Raum (so wie bei Rhiannon).

 

Außerdem stand für Katja und Hedwig sowieso schon in utero fest - ein Stutfohlen aus der goldenen Anpaarung Wrenlea Kestrel x Oldenzijlster Alice bekommt ein Stammleiberl auf dem Gestüt!

 

Mit glorreicher Ignoranz gesegnet habe ich aber trotzdem gleich gesagt, dass ich sie will und wenn das aktuell nicht geht, bitte die erste sein will, die erfährt wenn Akestrellia verkauft werden soll.

 

Dazu kam's nicht, denn wenige Wochen später stand fest, dass Rhiannon 2012 noch einmal final umziehen sollte - zu mir ans Haus!

Und was braucht man da...? Tatatataaaa!!

 

Wie hat Daniel so schön gesagt

"Kerstin, du weißt schon dass du, wenn Rhiannon hier her zieht, ein zweites Pony kaufen musst.

Ponys darf man nicht alleine halten!" !!

 

Und wenn die Sterne so gut stehen muss man die Gelegenheit beim Schopf packen. Und ich hatte das Universum klar auf meiner Seite!!

 

{#emotions_dlg.joy} {#emotions_dlg.joy}

 

18. Dezember 2011

 

 

Mit sehr frohem Geist und viel Freude im Herzen möchte ich bekannt geben, dass im Frühjahr 2012ein wunderschönes Welsh-Mountain-Fohlen, bei uns Einzug halten wird.

 

Kerstin proudly presents:

 

Herbstgold Akestrellia

 

Diese kleine Welsh Mountain Stute hat mich vom ersten Augenblick an fasziniert und in ihren Bann gezogen.

 

Ich bin mir ganz sicher, dass auch sie mir in den nächsten 36 Jahren sehr viel Freude machen wird!

 

Tausend Dank an Katja und auch an ihre Mama Hedwig, dass ihr mir euer Vertrauen schenkt!

 

Dass dieses tolle Fohlen zudem das Letzte vom Prämienhengst Wrenlea Kestrel ist, macht Akestrellia nochmal spezieller. 

 

Zu ihr und ihrer tollen Abstammung demnächst mehr.

 

Hach, ich freu mich und wundere mich gleichzeitig wie lange ich es für mich behalten konnte!!! {#emotions_dlg.pleasure} {#emotions_dlg.pleasure}

 

08. Dezember 2011

 

 

Heute hat mir meine liebe Schwester Christina tüchtig unter die Arme gegriffen!

 

Zum einen haben wir fleißig Kekse gebacken, zum anderen den Raum, der demnächst die Sattelkammer/das Reiterstübchen werden wird, entrümpelt.

 

DANKESCHÖN für den tollen Tag und die Hilfe, liebe Tina!

 

Fotos haben wir auch gemacht.

 

Für die große "Vorher-nachher Show"

>>HIER<< klicken

 

04. Dezember 2011

 

 

Der Reisekoffer bleibt jetzt erstmal im Schrank Lächelnd

 

Darum kann ich den ersten Adventsonntag ganz besonders genießen!

 

Des Weiteren und Breiteren werden die Pläne, Rhiannon und ihren Spezialagenten im Frühjahr zu uns zu holen, immer konkreter und wir werden bald damit beginnen, alles für den Einzug vorzubereiten. Just can't wait!!!

 

 

29. November 2011

 

 

Lisa Krainz, you made my day!!!

 

Vielen lieben Dank für den Schnappschuss aus der Heimat!!!

 

Ich hab mich sehr über das Bild gefreut!!! {#emotions_dlg.heart}

 

26. November 2011

 

 

Wir wurden im Kärntner Bauer erwähnt!! {#emotions_dlg.teeth}

 

Update >>Zeitungsartikel<<

 

13. November 2011

 

 

Aaaaahhh... i glab' i werd' narrisch!!! {#emotions_dlg.laugh}

 

Habe heute erfahren, dass mir (mal wieder, ich danke vielmals!!!) sehr viel Vertrauen entgegen gebracht wird und ein "absolut unverkäufliches Fohlen"  bald Kärntens Elite verstärken wird!!

 

Demnächst mehr - ich muss erst ein, zwei, drei, vier, fünf, acht, zwölf mal drüber schlafen - ich kanns kaum glauben!!!

 

Von der Kleinen träume ich seit Monaten und nun zahlt es sich aus, dass ich mir die Finger fast wund geschrieben habe...

Hurra, Hurra, Hurra, HURRA!!!! Ich freue mich so sehr! {#emotions_dlg.embarrassment}

 

 

Zwar habe ich zusätzlich zur Einschulung beim neuen Job mit der Ausbildung zum landwirtschaftlichen Meister allerhand um die Ohren aber trotzdem (oder gerade deswegen?) bin ich voller Energie und habe tausend Ideen im Kopf die ich nach und nach verwirklichen möchte...

 

Erstmal alles herrichten, Stall umbauen, etc., etc. ... 

In den nächsten Monaten wird sich hier einiges tun - watch this space!  {#emotions_dlg.teeth}

 

 

10. November 2011

 

 

Wie schon erwähnt ist Rhiannon momentan sehr gut versorgt.

 

Sie führt wahrlich ein Leben das einer walisischen Königin gebührt!

 

Tagsüber mit Fußvolk und Liebhaber auf der Koppel, vormittags Fellkraulen, mittags ein oder zwei Heusnacks und nachmittags mindestens ein Schlammbad.  Abends Geleit in die exklusive Box wo schon das abendliche (lauwarme) Dinner á la minute für sie zubereitet wird.

 

Anschließend Pediküre, abendliches Heu und gute Nacht.

Na, wer würde da nicht gerne tauschen? Zwinkernd

 

 

07. November 2011

 

 

Rhiannon wurde quasi schon eingemottet und befindet sich in Vor-Winterruhe! {#emotions_dlg.yawning}

 

Da ich mich beruflich neu orientiert habe, bleibt momentan wenig Zeit um mit Rhiannon zu arbeiten und sie entsprechend weiter zu fordern und fördern.

 

Darum zog sie vor Kurzem zu meiner Freundin Lisa (ihr kennt sie vom ZL-Kurs 2009) und deren buntgemischter Herde.

 

Da "fristet sie nun ihr Dasein" als schlammverkrustete, plüschige und 24/7 heufressende Fellkugel!  Zunge raus

 

Wenn man bedenkt dass sie sofort mit Lisa's Wallach "Lanzelot" angebandelt hat und man die beiden Black Beauties nur mehr im Doppelpack erlebt, bleibt nur zu sagen... tatsächlich... Heaven is a place on earth...! Zwinkernd

 

Lisa kümmert sich während meiner Abwesenheit ganz toll um Rhiannon - füttert sie, kuschelt mit ihr, macht ihre Puscheln sauber und kratzt ihr die Hufe aus.

Schön, dass ich mich auf dich verlassen kann!! {#emotions_dlg.flower}

 

 

An dieser Stelle auch ein riiiieeeesiges DANKESCHÖN an die Familie Urbani und ihr Team!

 

So wohl wie bei euch haben wir uns noch in keinem Stall gefühlt und es war eine Freude Einstellerin zu sein!

Ihr habt wunderbar auf Rhiannon aufgepasst und sie immer ganz toll behandelt!!

Außerdem haben eure Argusaugen alles wahrgenommen und mir wurde immer umgehend berichtet! Lächelnd

 

Eure Anlage ist super gepflegt und dass ihr in den letzten Monaten sowohl die Reithalle neu gestrichen, den gesamten (!) Boden ausgetauscht habt und auch die Boxen innen und außen hergerichtet habt, ist einfach sensationell!!!

 

Außerdem habt ihr eine wirklich tolle Stallgemeinschaft, in der man sich einfach wohl fühlen muss.

 

Ich werde mich immer gerne an diese Zeit erinnern und hoffe, dass ihr, wenn es zeitlich wieder passt und mich die "Arbeitswut" wieder packt, ein Plätzchen für uns frei habt!!

 

www.reitsport-urbani.at

 

 

15. Oktober 2011

 

{#emotions_dlg.teeth} {#emotions_dlg.teeth}

 

Rhiannon wird im Frühjahr nochmal umziehen... wohin? Zu mir!

 

Uiuiui, zu sagen "das freut mich" ist arg untertrieben !! {#emotions_dlg.teeth} {#emotions_dlg.teeth}

 

Die eigentliche Box steht schon, wird aber momentan als Holzwerkstatt benützt.

Auf dem anschließenden Platz, den wir als großen Dauerauslauf nutzen wollen, lagert noch Brennholz und der Raum nebenan schreit förmlich nach einer Generalsanierung, um irgendwann als piekfeine Sattelkammer punkten zu können!!

 

Ihr seht also - da steht uns eine Menge Arbeit ins Haus... ich würde am liebsten sofort beginnen!!!

 

UND: 

"Kerstin, du weißt schon dass du, wenn Rhiannon hier einzieht, ein zweites Pony kaufen musst.

Ponys darf man nicht alleine halten!" !!

Oh, das darf man nicht?? Ja, dann... Leinen los! {#emotions_dlg.pleasure}

 

07. Oktober 2011

 

 

Vielen Dank für das tolle Feedback zu meinen neuen Seiten!! Lächelnd

 

Ich freue mich wirklich sehr und schaue supergerne in mein Gästebuch!{#emotions_dlg.pleasure}

 

Die Seite mit der Reise nach Hannover zu Anki, Thomas, Piefi, Rena, Arndt und Co. im Herbst 2009 werde ich wohl nicht mehr retten können, ich fürchte ich habe sie beim großen Update überschrieben. Das tut mir sehr Leid!

 

Ich werde aber versuchen die Seite in groben Stücken wieder online zu stellen sodass zumindest die Fotos und Videos wieder sichtbar sein werden.

Der Text ist nun leider verloren... :-(

 

 

Da ich heute grad wieder auf der Suche nach einer Fahrdressur-Aufgabe gewesen bin (kommt bei mir häufiger vor), habe ich mir überlegt, überhaupt einen Serviceteil anzulegen, in dem man solche Dinge einfach herunterladen kann.

 

Das habe ich sofort erledigt und voilá:

 

06. Oktober 2011

 

 

Was man beim Stöbern so alles findet:

 

Ein Video von Riccardo Royal nach Revanche de Rubin.

 

Silvia, ich gratuliere nochmals herzlich zu diesem tollen Fohlen!! Lächelnd

 

 

 05. Oktober 2011

 

 

Heute hatte Rhiannon ihre erste physiotherapeutische Behandlung und sie hat sie sehr genossen!

 

Nachdem Rhiannon sehr gut in Form und auch sehr biegsam und gelenkig ist, musste Karoline erstmal ein bisschen suchen bis sie Verspannungen im Kreuz-Darmbein fand und diese sogleich gelockert hat.

Ich bin sehr neugierig wie die nächsten Tage verlaufen und ob ich einen Unterschied sehen kann!

 

Weil sie so brav mitgemacht hat und einfach eine Seele von einem Pferde war, wurden wir gefragt ob wir im Winter bei einer Studie mitmachen wollen.

 

Das ganze nennt sich "Bowing" und unsere Physiotherapeutin macht gerade die weiterführende Ausbildung dazu.

 

Also ich bin gespannt!

 

Infos zu Karoline:

 

04. Oktober 2011

 

 

Heute haben wir Rhiannon nach längerer Pause wieder mal angespannt und sie lief wie am Schnürchen! *froi*

 

Jetzt hat sie definitiv mit ihrem neuen Gebiss Frieden geschlossen und läuft sehr schön damit!

 

Vor allem schäumt sie dass man meinen könnte sie hätte Tollwut... Zwinkernd

 

 Ich setze dieses Kauen mit Konzentration gleich und freue mich sehr über meine fleißige und eifrige Maus!

 

Denn auch an der Longe oder unterm Sattel - momentan ist sie top motiviert, wahnsinnig engagiert und möchte wieder mal alles richtig machen.

 

Wenn's läuft, dann läuft's! {#emotions_dlg.pleasure}

 

02. Oktober 2011

 

 

Rothenburg's Geronimo ist nun verkauft und hat ein neues Zuzhause in Villach bei Familie Hofer gefunden.

 

Ich wünsche euch alles Gute!!!

 

{#emotions_dlg.ok}

 

Die ganze Story

 

25. September 2011

 

 

Bin immer noch ganz hin und weg von den tollen Ergebnissen am Wochenende!

 

Mein letzter Bundesbewerb als Aktive bei Jugend und Pferd...

 

Zusammen mit Babsi, Laura, Elisabeth und natürlich meiner heißgeliebten schwarzen Perle Rhiannon haben wir den Mannschaftssieg in unserer Altersgruppe nach Kärnten holen können.

 

Zudem habe ich sowohl die Einzelwertung gewonnen ... und *aaaaaahhhhh* war wie 2009 beste Vorführerin Österreichs.

 

In meinem letzten Jahr hab ich also das Triple geknackt... i glab i werd' narrisch!!! {#emotions_dlg.joy}

 

Danke, Danke, DANKE an alle die dabei waren, mich unterstützt (und ertragen ;-)) haben sowie auch denjeniegen die uns die Daumen aus der Ferne gedrückt haben weil sie leider nicht dabei sein konnten.

DANKE - und das kommt von Herzen!!!! ♥♥♥

 

>>HIER<< gehts zum auführlicheren Bericht und zu den Fotos... {#emotions_dlg.teeth}

 

20. September 2011

 

 

Rhiannon geht es supergut, sie hat sich inzwischen sehr gut im neuen Reitstall eingelebt.

 

An dieser Stelle möchte ich Familie Urbani ganz herzlich danken - so wohl wie bei euch haben wir uns selten gefühlt!

Hier stimmt einfach alles - vom Sevice, über die Anlage bis hin zu den freundlichen Gesichtern die uns täglich begegnen - vielen Dank für so viel Gastfreundschaft!

 

Am Samstag wird es für Rhiannon und mich nochmal Ernst - dann machen wir uns auf die "Mission Bundesentscheid" wo wir hoffentlich mit guten Leistungen punkten werden!

 

Rhiannon wird sich bestimmt wieder von ihrer Schokoseite zeigen und auch ich werde nochmal schauen das ich in meinem letzten Jahr als JuPfler nochmal den ein oder anderen Punkt nach Kärnten holen kann!

 

Hei, das wird ein Spaß! {#emotions_dlg.joy}

 

Auch auf die Warmblüter bin ich sehr gespannt, konnten wir doch schon beim Kärntner Warmblutpferdefestival erstklassige Tiere beobachten!

 

Man kann es garnicht oft genug sagen: ich wünsche uns und allen Teilnehmern, Besuchern und auch den Daheimgebliebenen (Thomas, du wirst uns fehlen!!) ein schönes, spannendes und faires Wochenende!

 

17. September 2011

 

 

Endlich und drei Jahre später - die Bilder und Berichte sind online! Lächelnd

 

Vielen Dank für die Geduld und die vielen Erinnerungs- E-Mails, PNs, SMS und den GB Eintrag ... Zwinkernd

*gg*

 

Have a look at:

 

 

29. August 2011

 

 

"Rent a JuPfler" - und der JuPfler rennt Zwinkernd

 

Das diesjährige Warmblupferdefestival am Reiterhof Stückler war wie erwartet ein voller Erfolg!

 

Ich möchte mich sehr herzlich bei "meinen" Züchtern und Pferdebesitzern für das mir entgegen gebrachte Vertrauen bedanken und nochmals recht herzlich zu den tollen Ergebnissen gratulieren!

 

  • Stutbuchaufnahme Pinto

    "Cindy" - 2. Platz
    Fam. Andreas Rauter, St. Peter am Wallersberg


  • Stutbuchaufnahme Warmblut 5-jährige und älter

    "Pandorra K" - hervorragender 3. Platz (diese Stute ist 18 Jahre alt!)
    Fam. J und F Kohlweiss, Treffen

    "Annatefka 6" - 6. Platz
    Max Lesiak

    "Epona" - 9. Platz
    Gerold Dornegger, Villach

  • Fohlenschau Stutfohlen

    "Rubina Peron" - 8. Platz
    Gudrun Sucher, Liebenfels

    "Panita K3" - 15. Platz
    Fam. J und F Kohlweiss, Treffen

    "Danciana GG" - 20. Platz
    Fam. Grimschitz, Mölbling

  • Fohlenschau Hengstfohlen

    "Riccardo Royal" - 4. Platz
    Silvia Koch, Villach
    >>VIDEO<<

 

Auch allen anderen Teilnehmern... allerherzlichste Gratulation zu euren Erfolgen, ihr könnt stolz auf euch und eure Pferde sein!!!

Die Kärntner sind halt einfach spitze! {#emotions_dlg.ok}

 

01. August 2011

 

Zu meinem 25. Jubiläum möchte ich gerne DANKE sagen.

 

Danke für die schöne Zeit

DANKE für die Geborgenheit

DANKE für die klaren Worte

DANKE für die neuen Orte

DANKE für die schönen Stunden

DANKE für die Ehrenrunden

DANKE für eure Spontanität

DANKE dass ihr mich versteht

DANKE für den Spaß, das Lachen

DANKE für so viele Sachen

DANKE für die Unterstützung, den Support

DANKE für jedes liebe Wort

DANKE für die wilden Zeiten

DANKE für die Streicheleinheiten

 

DANKE, DANKE, DANKESEHR

 

das waren die ersten 25 Jahre

ich freue mich auf viiiiele mehr!!              Eure Kerstin

 

31. Juli 2011

 

 

Kärntner Landesmeisterschaften - Dabeisein ist alles!

 

Frei nach diesem Motto sind wir die diesjährigen Kärntner Meisterschaften außer Konkurrenz mitgefahren.

 

Warum könnt ihr hier nachlesen

 

 

 

Nur so viel: Der Samstag war recht durchwachsen, der Sonntag hat dafür umso mehr Spaß gemacht!!

 

Wir haben diesmal besonders viel gesehen und gelernt.

Ein Dickes Dankeschön an alle die mich unterstützt haben!!! {#emotions_dlg.flower}

 

24. Juli 2011

 

 

Nach einem wirklich tollen ersten Ritt auf meinem neu angepassten und aufgepolsterten Sattel muss ich nun unbedingt meine Linkliste erweitern - Sattlerei Kurt Freimüller, sehr empfehlenswert! {#emotions_dlg.ok}

 

Außerdem überarbeitet:

 

04. Juli 2011

 

 

>>Linkliste<< aktualisiert!

 

 

03. Juli 2011

 

 

Nachdem wir letztes WE JuPfler-mäßig "vorgeglüht" haben, ging es dieses Wochenende mit den Fortgeschrittenen so richtig zur Sache!

 

Ich habe mich sehr gefreut so viele lieb gewonnene Gesichter wieder zu sehen - auch einige Mädels vom letzten Wochenende waren mit dabei. Mädels, ihr seids supa!

 

Mein ganz besonderer Dank gilt Babsi, für die Unterkunft, die Verpflegung, den Rundgang und natürlich - last but not least - die Willkommens-Party!! *lol*

 

Am nächsten Tag wehten unsere Fahnen dann zwar auf Halbmast *gg* aber das tat der tollen Stimmung keinen Abbruch.

 

Ein rundum gelungenes Wochenende, auch Rhiannon hat sich - trotz der lästigen Fliegen - (mal wieder) von ihrer Schokoseite gezeigt und brav Runde um Runde gedreht... auch eingestiegen ist sie superbrav... perfekt!

 

 

 

Außerdem ist Rhiannon umgezogen.

Seit heute wohnt meine Puppe nur einen Katzensprung von meiner neuen Wohnung entfernt beim Reitstall Urbani.

 

Liebe Familie Urbani, ich freue mich auf eine schöne Zeit mit und bei euch!

 

26. Juni 2011

 

 

Was für ein Wochenende! Lächelnd

 

Donnerstag und Freitag war ich bei meiner lieben Freundin Sandra und ihrem neuen Liebling Cockmoor Bossy Beau im Wienerwald zu Besuch - ein Paar wie aus dem Bilderbuch! Die zwei haben sich durch meine Vermittlung gefunden, ich freue mich wie ein Kipferl dass es so gut mit euch passt! {#emotions_dlg.pleasure}

 

  • >>HIER<< gehts zur "Sandra & Bossy in Love"- Story!

 

Freitags haben wir die Gelegenheit beim Schopf gepackt und ein großer Traum hat sich für mich erfüllt - wir waren am Gschwendthof!!! Ein wirklich toller Tag, vielen Dank, liebe Marianne!!

 

  • >>HIER<< könnt ihr mit mir auf den Spuren von Ewald und Milos Welde wandeln!

 

Uuuuund weil das ja noch nicht genug war für ein Wochenende, sind Rhiannon und meine Wenigkeit noch für Gino (der Arme hatte eine Kolik) und Marina (Selbstzerstörung ist keine Lösung! Zwinkernd) eingesprungen und haben spontan den Kärntner JuPf-Grundkurs auf Gut Drasing "beglückt".

 

Eigentlich wollte ich Rhiannon ja erst für die Fortgeschrittenen mitnehmen (das WE darauf) aber es kommt halt immer anders als man denkt und so war ich frühmorgens am Samstag schon wieder mit Hänger Richtung Klagenfurt unterwegs.

 

  • >>HIER<< gehts zu einer erneuten "Kerstin schmust ihr Pony nieder"-Story!

 

Rhiannon hat sich (mal wieder) ganz, ganz großartig verhalten und den Kindern ein ums andere Mal einen fetten Grinser im Gesicht und mir einen dicken Kloß im Hals beschert. Hach... {#emotions_dlg.heart}

 

So muss das sein,

ein Cob für Groß und Klein!!! {#emotions_dlg.love}

 

21. Juni 2011

 

 

Ich habe unsere Termine aktualisiert... wir haben auch heuer wieder einiges vor - hei, das wird ein Spaß!! {#emotions_dlg.teeth}

 

 

Rhiannon gehts übrigens supergut, sie hat meine immerhin 5-tägige Abwesenheit mit naja, sagen wir Würde ertragen. Am Montag wurde ich zwar nicht so euphorisch wie sonst begrüßt aber wir waren zumindest gleichzeitig am Zaun! *gg*

 

Während meines Urlaubs hat sie sich ein neues Hobby gesucht - Dixie ärgern!

Der kleinen Schecke hat sie die Schneid ja noch in der ersten Nacht abgekauft und somit ist Rhiannon jetzt die "Großartige Königin" von Oberprebl.

So kommts ihr zumindest vor! {#emotions_dlg.laugh}

 

Neben mir wird aber nicht gegiftelt oder geschnappt, das müsste sie eigentlich am besten wissen. Dennoch war sie richtig geschockt um nicht zu sagen entsetzt, in ihrer Majestätswürde geradezu gekränkt als ich sie wegen ihrer Giftelei ausschimpfte und schließlich auch wegjagte.

 

Erbostes Schnauben und Bambi-Blick -  "Wie kannst du nur so gemein sein? Die da hat angefangen!!" Unschuldig

 

15. Juni 2011

 

 

Das aktuelle Wetter ergänzt nun alle Informationen rund um meine Heimat, dem Lavanttal! Zwinkernd

 

 

14. Juni 2011

 

 

Ab sofort sammle ich Zeitungsartikel online - damit sie nicht weggeschmissen werden können! Zwinkernd

 

  • >>HIER<< gehts zur entsprechenden Seite!

 

 

 

{#emotions_dlg.pin_green}Bitte um kurze Info

wenn ihr einen Artikel von/mit uns zu Hause habt - ewige Dankbarkeit sowie eine große Tafel Schokolade werden garantiert!!

 

13. Juni 2011

 

 

Da ich momentan sehr viel um die Ohren habe und auch das Reisefieber wieder leise bei mir anklopft (Schweden ich komme!!) habe ich Rhiannon bis auf weiteres Urlaub am Bauernhof verordnet.

 

Seit heute Nachmittag wohnt meine heißgeliebte Puppe dort wo vor vielen, vielen Jahren alles begann: daheim in Prebl!

 

Es war ein total schönes Gefühl mit ihr auszusteigen und einfach da zu sein. Am Berg, mit endlosem Ausblick und einer sehr entspannten Atmosphäre.  Ich verstehe wirklich jeden der bei uns Urlaub macht!!

 

 

Als ich mit meinem zweiten schwarzen Pferd (das erste war Sissi) durch den Hof und die Straße entlang ging war mir als würden Vergangenheit und Gegenwart miteinander verschmelzen. Damals kleines Mädchen mit kleinem Pony, jetzt zwar alles zwei Nummern größer aber der Kern hat sich nicht verändert! *gg*

Kann man so garnicht beschreiben, einfach ein sehr, sehr schönes Gefühl!

 

Omi und Opa kamen auch gleich "Pferd schaun", immerhin kannten sie Rhiannon bisher nur von meinen Erzählungen und natürlich von Fotos. Und wenn sie nicht zum Pferd kommen, kommt das Pferd halt zu ihnen! *gg*

 

Mich hat es sehr gefreut dass sie ihnen so gut gefallen hat, auch die Gäste die heute angekommen sind waren gleich schwer begeistert von der kleinen Charmeurin mit dem großen Herz und den Kulleraugen!

 

Auf der Koppel hat Dixie dann alles gegeben um Rhiannon zu zeigen WER die wirklich Größte im Ring ist! Herrlich wie die gescheckte Funz sich aufgeblasen hat um sich so Respekt und Anerkennung zu verschaffen. {#emotions_dlg.teeth}

 

Rhiannon hat das aber nicht die Bohne interessiert - die Weide war viiiel interessanter. Dixie natürlich schwer enttäuscht - immerhin war sie schon aufgewärmt und hätte der großen Schwarzen gerne beim Wettrennen gezeigt was eine Harke ist...

 

Ich bin mir sicher dass sich Dixie und Rhiannon auf kurz oder lang auf ein Packerl hauen und uns als Dream-Team mit vielen welshigen Ideen erfreuen werden!! Ich bin gespannt und freue mich schon sehr!

 

An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an meine Familie die mir/uns das möglich macht!! {#emotions_dlg.heart}

 

  • >>HIER<< gibts ein paar Schnappschüsse!!

 

5. Juni 2011

 

 

Hurra, Hurra, Hurra!

 

Wir haben die Lizenz!!!

 

Spontan bin ich mit Walter, Susi und unserem brandneuen

Co-Pilot (aka "Boxenluder") Johannes mit Lady, Sandy, Blacky und Rhiannon im Schlepptau zum Fahrertreffen am Ossiacher Tauern gefahren.

2 Kutschen, 4 Ponys... Logistisch (fast) ein Highlight aber mit dem entsprechenem Equipment kein Problem!

 

Das Team rund um Markus Remer und Christiane Schluder haben sich wieder viel Mühe bei der Vorbereitung gegeben und Dank dem Ossiacher Dorffest hatten wir auch immer einige Zuschauer.

 

Aus dem Lavanttal waren einige Fahrer angereist und der Schmäh lief von Anfang an.

Kurzum: ein wirklich schöner Tag unter Gleichgesinnten (aka "Verrückten")! {#emotions_dlg.joy}

 

Die Dressur haben wir ziemlich verschlafen, dafür war ich dann im Kegelparcours umso konzentrierter (wenn auch nicht wesentlich schneller Zwinkernd).

 

Schlussendlich hat es gereicht und mir wurde der Kegelparcours nachträglich zu den zwei Teilprüfungen vom Herbst 2010 angerechnet und nun darf ich heuer zum ersten Mal hochoffiziell um den Landesmeistertitel mitfahren!

 

Schööön!!  {#emotions_dlg.pleasure}

 

4. Juni 2011

 

 

Heute hatten wir unser erstes Hängertraining mit Max Mammel.

Seeehr empfehlenswert!!

 

Jetzt bin ich wieder guter Dinge dass ich Rhiannon in absehbarer Zeit wieder alleine verladen werde können.

 

Vielen Dank für deine Geduld und deine Zeit lieber Max!!!

 

27. April 2011

 

Es gibt was zu feiern!! {#emotions_dlg.sun}

 

Heute Nacht hat die Pferdezucht Kienzl Nachwuchs bekommen:

 

Um Mitternacht hat die Hannoveranerstute Dakota einem sehr schönen und quietschfidelen Stutfohlen das Leben geschenkt!

 

Aber nicht nur dass es das lang ersehnte Stutfohlen ist, nein, Daki hat alles gegeben und ihr Ebenbild in die Späne gelegt - braun mit Stern und vier weißen Socken!!

 

(ich glaub' ich flipp aus ;-))

 

Ich kann garnicht sagen wie sehr ich mich freue (Worte sind dafür zu schwach!!!)

und bin sehr, sehr, sehr stolz Patin sein zu dürfen!

 

Dakota proudly presents - Diadora PZK! {#emotions_dlg.heart}

 

{#emotions_dlg.pleasure}

 

 

 

{#emotions_dlg.pin_green}Psssst....! Diadora PZK's Vollbruder Rothenburg's Geronimo steht zum Verkauf!

 

23. April 2011

 

 

Heute wird Rhiannon 6 Jahre alt! Ein Korb voller Karotten, Äpfeln und anderen Goodies ist ihr da sicher! Lächelnd

 

Auf die nächsten 30 Jahre die da noch kommen werden! *froi*

 

21. April 2011

 

 

Arndt von den Fairglyn Welsh Mountain Ponys (www.fairglyn.de) hat mir eine riiiiiesengroßen Freude gemacht und mir eine superschöne Startseite gestaltet!

 

Lieber Arndt, vielen, vielen Dank dafür!! {#emotions_dlg.flower}

 

 

Ab sofort unter hier einsehbar:

 

 

20. April 2011

 

 

Nachdem mir schon mehrfach unterstellt wurde ich befände mich noch immer im Winterschlaf - an dieser Stelle muss ich mal heftig dementieren - das stimmt nicht!

 

(Seit gestern bin ich wach Zwinkernd)

 

Nein, ganz im Ernst, bei uns hat sich einiges getan!

 

Seit März steht Rhiannon wieder beim Reiterhof Stückler - zum abspecken und antrainieren damit wir bei unserem langgeplanten Mädelsurlaub mit Blacky und Susi* (*allerärgste Fahrkonkurrentin) eine gute Figur machen.

Und das haben wir getan!

 

Es war einfach herrlich!

 

Wir hatten eine extrem obergaile Zeit im Gailtal bei Dietmar und Evelyn Nessmann-Prunner und ihrem Team!

Wir sind gefahren, geritten, haben uns an die Doppellongenarbeit gewagt, haben stundenlang das supertolle Ausreitgelände unsicher gemacht,  liebe Freunde besucht (Danke Marina und Silvia!), gefilmt und Fotos gemacht und am allermeisten - getratscht und die Seele baumeln lassen!

 

Dazu aber in den nächsten Tagen mehr - muss noch die Fotos sichten und die Videos schneiden.

 

Uuuund... seit vergangenem Sonntag trage ich den Titel "Ponymaster"!

Wer sich so wie ich für alternativen, didaktisch korrekten und kinderfreundlichen Reitunterricht interessiert, sei folgende Seite ans Herz gelegt:

 

Eine Seite die mir schon länger am Herzen liegt habe ich jetzt auch soweit fertig dass ich sie euch zeigen möchte.

 

Lächelnd

Was war los in 2010?

Hier findet ihr es heraus!

- 2010 -