Lebe! Liebe! Lache!

Warmblutpferdefestival 2009

15. - 16. August 2009

Glock Horse Performance Center, Treffen bei Villach

15. August 2009

 

 

Delilah hat sich bei diesjährigen Fohlenchampionat sehr gut präsentiert und hat durchwegs gute Noten erhalten! Ihren phänomenalen Schritt hat sie in der Aufregung zwar daheim gelassen (sie hat sich präsentiert wie Tante Rhiannon - Fahne hoch und ab die Post! J), das tat dem tollen Auftritt unserer Rothaarigen Diven allerdings keinen Abbruch!

 

80,5 Punkte - damit hervorragender 7. Platz (!) in einer sehr starken 32er Gruppe und das Prädikat "Elitefohlen"!

 

Ich durfte mir die Präsentation vom Richtertisch aus anschauen (ich protokollierte) und obwohl ich mir nichts anmerken lassen wollte - Fotos beweisen es, vor lauter Aufregung hätte ich fast meinen Kuli gegessen! *lach*

Wie immer hat Michi bei der Präsentation der Stuten sein Bestes gegeben - was nicht immer einfach war, wollte doch Delilah beim Traben ganz plötzlich auf seinen Schoß ;-).

 

Ich hatte das Gefühl dass Michis Mama Gerlinde oft nicht Recht wusste wen sie zuerst anstrahlen sollte: ihren Sohn, der ihr in mittlerweile in allem was Pferde betrifft hilft und sie unterstützt, ihr erstes selbstgezogenes Fohlen das in voller Aufrichtung herumstolzierte (Delilah wusste genau worum es ging) oder das Pferd das er am Zügel hält - ihr Herzenspferd Goldi sah nämlich wieder sagenhaft aus - ihr Fell spiegelte golden, von ihrer schweren OP war nichts mehr zu sehen und sie thronte stolz in der Mitte als ginge es nur um sie.

 

Alles in allem ein sehr gelungenes Fest auf der beeindruckenden (noch nicht vollendeten) Anlage des Glock Horse Performance Centers, einer Einrichtung von der man sicher noch Vieles hören und lesen wird! Wir haben sehr viel gesehen (die Qualität der vorgestellten Pferde war sehr gut und von den 2009er Fohlen bin ich noch immer ganz hin und weg!), gelernt und mit vielen lieben Menschen getratscht und geklatscht - ich freue mich besonders wenn es im September mit uns JuPflern weitergeht!! *wink*

 

An dieser Stelle möchte ich ein herzliches und aufrichtiges DANKE an alle Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen, vor allem aber an einen ganz besonderen Menschen richten: Elisabeth "The Voice" Schretter - du gehörst zum Warmblutpferdefestival wie die roten Polos der Vorführer und hast auch diesmal die einzelnen Präsentationen wieder zu etwas ganz Besonderem gemacht!!

Da wir diesmal sehr viel um die Ohren hatten (und ich vom Richtertisch aus schlecht fotografieren konnte ;-)) möchte ich mich recht herzlich bei den beiden Fotografen

 für die tollen Fotos bedanken!! DANKE!